Aufgrund der Oster-Feiertage ist unser Büro vom 19. bis 22. April 2019 geschlossen
DE EN
Menu

Stiftzylinder-Schloss mit Codeänderung 4810 BL: 21.6 - 30mm

Stiftzylinder-Schloss mit Codeänderung 4810 BL: 21.6 - 30mm
Technische Zeichnung

Stiftzylinder-Schloss mit Codeänderung 4810 BL: 21.6 - 30mm Chrom hell. Für jede Wechselschlüsselkombination gibt es sechs Arbeitsschlüssel und einen Wechselschlüssel. Außerdem kann die Form und Länge dieses Nockens gemäß Kundenanforderungen geändert werden. Das Schloss ist daher für Anwendungen wie Bargeldmanagement, in denen erhöhte Sicherheit erforderlich ist, ideal geeignet.

Artikelnummer Schlüsselserie Kombinationen Gehäuselänge Gehäusebreite Kopfbreite Max. Materialstärke Maß ‚X‘ Maß ‚Y‘ Oberfläche Bewegung Anfrage
4337-0100 560000-569990 1,000 22.2 27.3 5.6 12 22,2 30,6 Hellverchromt (multiple) Anfrage
4338-0100 560000-569990 1,000 30 27.3 5.6 21 30 38,5 Hellverchromt (multiple) Anfrage
4810-0100 560000-569990 1,000 21.6 27.3 7.2 11 21 30,6 Hellverchromt (multiple) Anfrage
4812-0100 560000-569990 1,000 25.5 19 25.5 - - Hellverchromt 8 Anfrage
  • Standardbewegung: 1, 2, 8, 9, 14 (4810, 4337, 4338). 8 (4812)
  • Schließkombinationen: 1,000 Wechselschlüssel-Kombinationen
  • Standardausführung: Chrom hell
  • Befestigungsloch: Doppel-D, rund (Details siehe in der technischen Zeichnung)
  • Für einen geformten hebel: geben Sie Maße B u. X an
  • Für einen flachen hebel: geben Sie nur B an
Schlüssel

Jeder Schlüssel wird mit einer sechsstelligen Zahl gekennzeichnet, die ersten fünf Zahlen sind beim Wechselschlüssel und bei den Arbeitsschlüsseln identisch. Die letzte Zahl am Wechselschlüssel ist ‚0‘ und an jedem Arbeitsschlüssel entsprechend seiner Funktion im Schloss ‚1‘ bis ‚6‘.

Beispiel:

Wechselschlüssel-Kombinationszahl        -              560010

Arbeitsschlüsselnummer                           -              560011, 560012, 560013, 560014, 560015, 560016